#zukunftwerther
Verantwortung für junge Menschen
zur beruflichen Entwicklung

AUSBILDUNG / STUDIUM

Was will ich werden

Krankenschwester, Feuerwehrmann, Anwalt, Ärztin, Mediengestalter…
Die Auswahl an Berufsmöglichkeiten ist nahezu grenzenlos…

Die berufliche Zukunft auf den richtigen Weg zu lenken ist daher oft gar nicht so einfach. Hast du dir diese Frage auch schon gestellt? Welcher Beruf könnte wohl für mich passend sein? Etwas aus dem Handwerksbereich, eine Verwaltungstätigkeit oder ein Beruf im sozialen Bereich?

Hier wollen wir dir Unterstützung bieten mit dem Ziel den für dich richtigen Weg zu finden.

Im 1. Schritt solltest du versuchen dich selbst einzuschätzen.

Wo liegen meine Stärken? Welche Schwächen habe ich? Wie kann ich meine Interessen am besten zielgerichtet für meinen künftigen Beruf einsetzen?

Im 2. Schritt solltest du die Suche nach deinem „Wunschberuf“ konkretisieren.

Du fragst dich wie? Da habe ich einen Tipp für dich! Geh einfach mal auf den folgenden Link der Agentur für Arbeit:

www.arbeitsagentur.de/bildung/was-passt-zu-mir

Dort kannst du mit Hilfe eines Selbsterkundungstools einen Test machen, der dir zeigt, was gut zu dir passt. Hier werden deine Stärken und Schwächen als auch deine Interessen Berücksichtigung finden. Dadurch wird die Berufswahl bereits eingegrenzt und deine Suche wird konkreter.

Ebenfalls gibt es auf der gleichen Internetseite der Agentur für Arbeit einen Test für das Thema „den passenden Studiengang finden“.

Nachdem die Berufswahl eingegrenzt wurde, kannst du dich über die einzelnen Berufsfelder im Detail informieren. Vielleicht besteht auch die Möglichkeit in den Beruf hinein zu schnuppern in Form eines (Kurz)-Praktikums.

Ich hoffe, dass ich dir wertvolle Tipps und Hilfestellungen bei der Wahl deines künftigen Wunschberufs geben konnte und wünsche dir viel Erfolg!