#zukunftwerther
Verantwortung für junge Menschen
zur beruflichen Entwicklung
Branchen von A-Z › Druckindustrie › ELS GmbH & Co. KG

ELS GmbH & Co. KG

Seit 1998 entwickelt und produziert die ELS GmbH & Co. KG Etikettiermaschinen, Codier- und Drucksysteme für die Beschriftung und Aufbringung von Haftetiketten. Das Sortiment umfasst sowohl manuelle und halbautomatische Etikettiersysteme für Handarbeitsplätze, als auch vollautomatisierte Etikettiermaschinen mit Transportbändern für optimale Linienprozesse. Das modulare ELS-Baukastensystem ermöglicht eine effiziente Entwicklung aus vorhandenen Komponenten, die maßgeschneidert individualisiert und ergänzt werden können.

Systeme von ELS erfüllen höchste Anforderungen an Qualität, Sicherheit, Präzision und Wirtschaftlichkeit. Sie werden zuverlässig in der Lebensmittel-, Medien-, Kosmetik- und Pharmaindustrie eingesetzt – auch in sensiblen Hygienezonen.
Als familiengeführtes Unternehmen zählt für uns nicht nur die Prozesssicherheit unserer Kunden, sondern wir widmen uns auch mit Freude und Engagement unserer unternehmerischen und sozialen Verantwortung am Standort Werther.

Frau Tosberg

0

Mitarbeiter

0

Ausbildungs­platz

Berufsausbildung Industriekaufmann/-frau

Sie wünschen sich eine Ausbildung, die Ihnen einen möglichst umfassenden Einblick in ein Unternehmen bietet? Denn Sie arbeiten nicht nur gerne im Team, sondern haben auch Spaß am Organisieren und lieben es, wenn ein Plan funktioniert oder eine Rechnung aufgeht?

Als Industriekaufmann/-frau bei ELS lernen Sie ganz praxisnah das Zusammenspiel der unterschiedlichen Abteilungen und Prozesse in einem produzierenden Unternehmen kennen. Während Ihrer Ausbildungszeit bei uns bekommen Sie genau das Handwerkzeug, das Sie für die Planung, Durchführung und Überwachung der verschiedenen kaufmännischen Aufgabenbereiche benötigen.

Ausbildungsinhalte
  • Einkauf von Materialien, Produktionsmitteln und Dienstleistungen
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Investitionsplanung und Finanzierung
  • Erarbeitung von Marketingstrategien
  • Vertrieb / Export
  • Abteilungsübergreifende Projekte
Betriebliche Ausbildung

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. In den ersten zweieinhalb Jahren durchlaufen Sie nach Ihrem ELS-Ausbildungsplan sämtliche kaufmännischen Abteilungen.
(Vertrieb und Marketing, Rechnungswesen, Materialwirtschaft, Versand, Personal)
Dabei werden die wesentlichen Abläufe eines Industrieunternehmens erlernt.
Im letzten halben Jahr werden Sie in einer der Fachabteilungen eingebunden und übernehmen selbständig erste Projekte. Während der gesamten Zeit steht Ihnen ein fester Ansprechpartner als Ihr Ausbilder zur Seite, denn unser gemeinsames Ziel ist es, Ihnen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Voraussetzung:

mittlerer Bildungsabschluss

Anforderungen:

kaufmännisches Denken, Kommunikationsfähigkeit und Kontaktbereitschaft, organisatorische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise

Ausbildungsort:

Werther/Westf.

Bewerbungsunterlagen:

Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse

Anschrift:

ELS-European Labelling System GmbH & Co. KG
Dammstr. 21
33824 Werther/Westf.
z. Hd. Frau Tosberg
E-Mail: A.Tosberg@els-gmbh.de
www.els-gmbh.de

Starten Sie mit ELS präzise, innovativ und sicher in Ihre Zukunft